Corona-Regeln – Alternation

Testen – auch für Geimpfte

Pandemiebedingt ist für den Besuch der Veranstaltung für Gäste, Künstler*innen und Helfende ein negativer Corona-Schnelltest verpflichtend. Da die Veranstaltung sich hauptsächlich an Jugendliche richtet, die bisher noch nicht flächendeckend ein Impfangebot bekommen haben, soll dies zum Schutz dieser Gruppe beitragen.

Am Samstag bleiben dir vor dem Besuch der Alternation verschiedene Möglichkeiten:

  • Du besucht eine Teststelle und besorgst dir einen negativen Corona-Test. Das ist besonders praktisch wenn du eh zum Bahnhof muss, um den Shuttlebus zu nehmen.
  • Du führst zu hause einen Selbsttest duch und attestiest das Ergebnis. Wenn du noch nicht volljährig bist, muss ein*e Erziehungsberechtigte*r mit unterschreiben. Hier gibt es das Dokument zum Herunterladen und Ausdrucken.

Für den Notfall haben wir vor Ort auch eine begrenzte Anzahl an Corona-Tests.

Auf der Alternation

Überall, wo Menschenansammlung möglich sind, gilt Maskenpflicht: Im Eingangsbereich, vor den Toiletten, an den Essens- und Getränkeständen. Desinfektionsmittelspender sind an allen Essens- und Getränkeständen für Gäste und Helfer vorgesehen.

PDF-Dokument zum Download: Selbstauskunft Corona-Schnelltest